Wie funktioniert ein Storno und was bedeutet "Storno anfragen"?

Stornieren von Tickets ist nur in den folgenden Fällen zulässig:

  • Absage oder Verlegung der Veranstaltung
  • Programmänderung (z.B. „Zauberflöte“ wird zu „Nussknacker“)
  • Fehldruck (z.B. auf falsches Ticketpapier)

Ist ein Stornovorgang zulässig, gehen Sie im Reservix-System auf den Menüpunkt "Verwaltung". Scrollen Sie zur gewünschten Buchung oder suchen Sie anhand der Bestellnummer nach der entsprechenden Buchung. Klicken Sie in der Spalte "Aktion" auf "Einzelstorno", „alles stornieren“ bzw. "Storno anfragen" (ehemals "Storno-Rückruf").

Einzelstorno

Einzelne Tickets einer Bestellung können Sie stornieren, indem Sie unter „Aktion“ auf den Punkt „Einzelstorno“ klicken.

Nun öffnet sich eine Übersicht aller Tickets, die in dieser Buchung vorhanden sind. Sie vergleichen nun den Ticketcode auf dem Ticket mit dem Ticketcode in der Einzelstorno-Maske.

Klicken Sie in das Kästchen des zu stornierenden Tickets und anschließend auf „Ausführen“.

In dem sich öffnenden Fenster gibt der stornierende Mitarbeiter seinen Namen und den Stornogrund an. Mit dem Klick in das Kästchen wird bestätigt, dass alle stornierten Tickets entgegengenommen und als storniert gekennzeichnet sowie bis zu einem halben Jahr nach dem Ende der Veranstaltung aufbewahrt werden. Im Anschluss klicken Sie auf „Position stornieren“.

 

Alles stornieren

Die komplette Buchung können Sie stornieren, indem Sie in der Buchung auf den Punkt „alles stornieren“ klicken.

In dem sich öffnenden Fenster gibt der stornierende Mitarbeiter seinen Namen und den Stornogrund an. Mit dem Klick in das Kästchen wird bestätigt, dass alle stornierten Tickets entgegengenommen und als storniert gekennzeichnet sowie bis zu einem halben Jahr nach dem Ende der Veranstaltung aufbewahrt werden. Im Anschluss klicken Sie auf „Position stornieren“.

 

Storno anfragen (ehemals "Storno-Rückruf")

Wenn in der Buchungsmaske unter "Verwaltung" kein Stornorecht für die Veranstaltung vergeben wurde (das ist immer abhängig vom jeweiligen Veranstalter und dessen Storno-Einstellungen), dann erscheint statt „Alles stornieren“ oder „Einzelstorno“ nur der Hinweis „Storno anfragen“.

Bitte befolgen Sie in diesem Fall die Instruktionen im Pop-Up bzw. kontaktieren Sie den Veranstalter unter der angegebenen Telefonnummer.