Worauf muss ich bei der Gestaltung des Ticketlayouts achten?

Sie finden den Reservix-Ticketeditor entweder unter "Einstellungen > Ticketeditor" (globaler Editor) oder in der jeweiligen Veranstaltung unter "Einzeltermin bearbeiten".

 

Achten Sie auf folgende Punkte:

  • Einheitliche Ausrichtung der Textzeilen (z.B. gleichmäßig linksbündig mit dem x-Wert von 80 und 435)
  • Sinnvolle, strukturierende Abstände zwischen Textblöcken
  • Der orangene Balken ganz oben muss freigehalten werden
  • Sparsam mit Schriftgrößen und Gestaltungselementen umgehen (z.B. nur Schriftgröße 8, 11 und 14) und nur punktuell "fett"). Weniger ist mehr.
  • Prüfen, ob alle benötigten Variablen vorhanden sind (z.B. der vierstellige Ticketcode oder die Variable "Reihe / Platz")
  • Zeilenumbrüche einplanen und die Feldgröße lang genug wählen (wichtig z.B. bei einem besonders langen Veranstaltungstitel)
  • Barcode mittig ausrichten mit Abstand zum Daumenabriss
  • Schwarzweiße, monochrome Logos verwenden ("keine Graustufen beim Heranzoomen erkennbar)"