Wie funktioniert Ticketing mit Apple Wallet?

Was ist Apple Wallet?

Wallet ist eine Art elektronische Brieftasche, die mit dem iOS 6 Upgrade von Apple automatisch bereitgestellt wird, und sofort für jeden User verfügbar ist. Das Betriebssystem iOS 6 ist auf aktuellen iPhones vorinstalliert. Ältere iPhones können auf iOS 6 upgegraded werden. Wallet ermöglicht das hin- und herblättern in Konzerttickets, Boarding Passes, Kinokarten, Gutscheinen, Theaterkarten, Hotelzimmer-Buchungen, Treuekarten etc. Diese werden per App, E-Mail oder Webseite auf Ihre Wallet übertragen und dort gesammelt.

Was ist der Vorteil von Apple Wallet?

Wichtige Dokumente wie z.B. Konzerttickets können gesammelt auf dem Smartphone gespeichert und zentral verwaltet werden. Daraus ergeben sich viele neue, praktische Funktionen: Nähert man sich z.B. dem Veranstaltungsort, erscheint im Display automatisch das sogleich benötigte Ticket, welches anschließend gescannt und entwertet werden kann.

Wie funktioniert Apple Wallet?

  • Ob Ihr Event vom Veranstalter für Ticketing mit Apple Wallet freigeschaltet wurde, erkennen Sie am iPhone-Symbol, dem blauen Pfeil im Bestellprozess.
    Tickets für Apple Wallet werden aus Sicherheitsgründen nur gemeinsam mit print@home-Tickets ausgeliefert.
  • Wallet-Link: Nach einer erfolgreichen Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zu Ihren Wallet- und print@home-Tickets. Wenn Sie den Wallet-Link auf Ihrem iPhone oder iPod Touch öffnen, können Sie die Tickets zur Wallet hinzufügen. Für iPads bietet Apple leider kein Wallet an.
    Kombitickets, welche als Handyticket über Apple Wallet vorliegen, sind ausschließlich in Kombination mit dem gedruckten print@home-Ticket als Fahrschein im ÖPNV gültig.
  • Weiterleiten: Sie können die E-Mail-Bestätigung oder den Link auch an Ihre Begleiter weiterleiten, damit diese die Tickets ebenfalls Ihrer Wallet hinzufügen können. Apple verhindert nicht, dass ein einzelnes Ticket mehrmals im Umlauf sein kann: weisen Sie Ihre Begleiter also darauf hin, welche Tickets sie verwenden sollen. Sobald ein Ticket bei der Kasse eingelöst wird, verlieren Tickets mit der gleichen Ticketnummer ihre Gültigkeit.
  • Einlasskontrolle: Das Ticket wird durch den Barcode (QR-Code) bei der Einlasskontrolle sicher identifiziert und automatisch entwertet. Bitte beachten Sie: Das Wallet-Ticket muss für die Mitarbeiter am Einlass lesbar und scanbar sein, weshalb bei schwachem Akku o.ä. das Mitführen des ausgedruckten print@home-Tickets ausdrücklich empfohlen wird.