Wie kann ich Vorgänge der Fakturierung nachträglich bearbeiten?

Über die Fakturierung erstellte Vorgänge wie Angebot, Vertrag, Rechnung und Rechnungskorrektur werden nun auch als ODT-Dokument abgespeichert und können an gewohnter Stelle abgerufen werden.

Falls Änderungen am Dokument nötig sein sollten, können Sie dieses nebst dem PDF-Format auch im ODT-Format herunterladen. Öffnen Sie hierfür einen zuvor generierten Vorgang und lassen Sie sich unter den erstellten Dokumenten dieses anzeigen.

Anschließend ist es Ihnen möglich inhaltliche Anpassungen vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass die korrekte Editierung ausschließlich mithilfe der Open-Source-Systeme Apache OpenOffice oder LibreOffice garantiert ist.

Damit das Dokument auch in Kulturklick aktuell ist, können Sie die extern veränderte Version wiederum hochladen. Insofern es sich bei der hochzuladenden Datei um ein ODT-Dokument handelt, können Sie sich im gleichen Schritt erneut ein PDF-Dokument erzeugen lassen und, falls gewünscht, PDF-Anlagen hinzufügen.

Jetzt ist auch das veränderte Dokument in Kulturklick hinterlegt, so dass Sie hier stets die aktuelle Version vorfinden.