Wieso können Tickets nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden?

Reservix ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung, sondern als Dienstleister mit dem Verkauf der Tickets vom Veranstalter beauftragt. Der Veranstalter, in dessen Namen Reservix handelt, führt eine Veranstaltung tatsächlich durch und stellt Tickets aus. Er akzeptiert generell keine Rücknahme, Stornierung oder Umtausch von Tickets. Auf die Verbindlichkeit einer Ticketbestellung werden Sie während des Bestellvorgangs ausdrücklich hingewiesen.

Bitte beachten Sie: Bei Ticketbestellungen gilt kein Fernabsatzgesetz.

Hintergrund ist, dass Sport-, Freizeit- und Kulturveranstaltungen jeder Art bei einem zweiwöchigen Widerrufs- und Rückgaberecht kaum plan- und wirtschaftlich durchführbar wären. Dies sieht auch der Gesetzgeber so, weshalb das Fernabsatzgesetz bei dem zwischen Ihnen und dem Veranstalter geschlossenen Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung im Bereich der Freizeitgestaltung § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB, ausdrücklich keine Anwendung findet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, auch im Namen unserer Veranstalter. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wurde eine Veranstaltung verlegt oder abgesagt, klicken Sie bitte hier