print@home-Tickets müssen mit einer Buchungsliste aus dem System, mit einem 2D-Handscanner oder der kostenfreien Scan-App am Einlass kontrolliert werden. 2D-Handscanner werden von Reservix gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung gestellt.

Wenn Abendkassentickets über Reservix ausgedruckt werden, endet der Vorverkauf standardmäßig 4 Arbeitstage vor der Veranstaltung. Nur so können die Tickets noch rechtzeitig zugeschickt werden. Wenn Sie einen Verkauf bis Veranstaltungsbeginn wünschen, halten Sie bitte gesondert Rücksprache mit uns (veranstalter(at)reservix(dot)de).

Bitte beachten Sie die Gebührenhinweise für Abendkassentickets unter „Allgemeines“.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!
{{ error }}

Vielen Dank!

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.